LIMESS Logo 427x150

Sprache auswählen

LIMtrack - Software für die Bewegungsanalyse mittels 2D Markertracking

 

checkmark   Einfache Bedienung

checkmark   Subpixelgenaues Markertracking

checkmark   Integrierte Auswertemodule und Skripting für das Post-Prozessing

2D Markertracking für die Bewegungsanalyse eines Fahrzeugs beim Crash-Versuch

Kurzbeschreibung der Software

LIMtrack  ist eine leistungsfähige Messsoftware mit der Videos und Bildsequenzen von einer Hochgeschwindigkeitskamera, der Strobe-CAM, dem RTSS - Videoextensometer oder anderen Kameras ausgewertet werden können.
Durch die moderne Benutzeroberfläche und das einfache Bedienkonzept werden mit wenigen Mausklicks 2D Bewegungen gemessen. Es können beliebig viele Marker gesetzt, verschoben und wieder entfernt werden. Eine integrierte Maßstabskalibrierung liefert Koordinaten und Verschiebungen in mm. Das subpixelgenaue Markertracking basiert auf Mustererkennungsverfahren (DIC).


Auswertemodule und anpassbares Post-Prozessing

Die integrierten Auswertemodule berechnen aus den Markerkoordinaten Geschwindigkeiten, Beschleunigungen, Winkel, Winkeländerungen, Rotationen, Drehzahlen, Resonanzkurven, uvm. Darüber hinaus erzeugen die Auswertemodule aussagekräftige Visualisierungen in Form von Diagrammen und Animationen. Das integrierte Skripting erlaubt die Erstellung von eigenen Berechnungen und Visualisierungen. Die vorhandenen Auswertemodule basieren auf leistungsfähigem Scilab-Skripting und lassen sich vom Anwender erzeugen oder anpassen. Auch komplexe Auswertungen können damit schnell, fehlerfrei und reproduzierbar durchgeführt werden. Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung von individuellen Auswertungen. 

Features  
Messverfahren Markertracking basierend auf Mustererkennung
Messgrößen 2D Koordinaten, 2D Verschiebungen an beliebig vielen Punkten (Markern)
Tracking Genauigkeit Typisch 1/100 Pixel = 0,01 Pixel
Ergebnisdarstellung

In Diagrammform
AVI-Report mit Overlay der Marker und Trajektorien

Kalibrierung Maßstabskalibrierung
Datenexport Automatische Erzeugung von ASCII (CSV/TXT)-Dateien mit den Marker-Koordinaten und Verschiebungen
Anwendungs-Module Vielfältige Auswertemodule für Bewegungsanalyse, Vibrationsanalyse, uvm.
Kundenspezifische Auswertemodule via leistungsfähigem Skripting
 

Überblick über die Bewegungsanalyse und Bewegungsmessung in der Industrie

Die Lehre von der Bewegung lässt sich bis in die Zeit von Aristoteles und Sokrates zurückverfolgen. In den letzten Jahren hat das Gebiet der Bewegungsanalyse aufgrund des technologischen Fortschritts einen starken Aufschwung erlebt. Die Bewegungsanalyse wird heute in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, um Effizienz und Sicherheit zu verbessern. Die Bewegungsanalyse ist das Studium der Bewegung. Sie kann dazu verwendet werden, die Bewegung von Objekten oder Personen zu verfolgen und diese Daten zu analysieren, um festzustellen, wie effizient die Bewegung ist. Die Bewegungsmessung ist ein Teilbereich der Bewegungsanalyse, der sich mit der Quantifizierung der bei der Bewegungsanalyse erfassten Daten befasst.

Die verschiedenen Sensoren für die Bewegungsanalyse

Auf dem Markt gibt es heute viele verschiedene Arten von Bewegungsmessgeräten. Mit diesen Geräten kann alles gemessen werden, von der Verschiebung und Geschwindigkeit bis hin zu Beschleunigung und Kraft. Zu den beliebtesten Geräten für die Bewegungsmessung gehören Laser-Geschwindigkeitsmessgeräte, optische Bewegungsverfolger und Kraftsensoren.

Lasergeschwindigkeitsmessgeräte verwenden einen Laser, um die Geschwindigkeit eines Objekts zu messen. Sie werden zum Beispiel bei der Strafverfolgung eingesetzt, um die Geschwindigkeit von Fahrzeugen auf der Straße zu messen. Optische Bewegungsverfolger verwenden eine Reihe von Kameras, um die Bewegung von Objekten zu verfolgen. Sie werden häufig in der Fertigung eingesetzt, um die Bewegung von Teilen auf einem Fließband zu verfolgen. Es gibt in ähnlicher Konfiguration mit Hilfe einer fest positionierten Kamera, einer Videoaufnahme und entsprechenden Algorithmen auch die Möglichkeit, Vibrationen und Bewegungen von eigentlich statischen Maschinenteilen einer Anlage zu visualisieren. Kraftsensoren messen die von einem Objekt ausgeübte Kraft. Sie werden häufig in der Forschung eingesetzt, um zu untersuchen, wie verschiedene Materialien auf unterschiedliche Krafteinwirkungen reagieren.

Einsatz in sehr vielen Branchen auch abseits der Industrie

Die Bewegungsanalyse wird in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, um Effizienz und Sicherheit zu verbessern. In der Fertigung kann sie zur Optimierung der Produktionslinie eingesetzt werden. Im Gesundheitswesen kann sie zur Verbesserung der Patientensicherheit eingesetzt werden. Im Sport kann sie dazu beitragen, dass Sportler ihre Leistung verbessern. Und im Militär kann sie zur Verbesserung des Situationsbewusstseins auf dem Schlachtfeld eingesetzt werden. Es gibt viele verschiedene Anwendungen für die Bewegungsanalyse. Doch unabhängig von der Anwendung ist das Ziel immer dasselbe: die Verbesserung von Effizienz und Sicherheit durch ein besseres Verständnis der Bewegungen.

Anwendungsbeispiele Bewegungsanalyse

Sie haben Fragen zu unseren
Produkten oder Dienstleistungen ?

Tel +49 (0) 2151 36528 00

Zum Kontaktformular

phone-symbol