Materialprüfung

Materialprüfung: Dabei werden bei definierten Belastungen (Zug-,Druck-,Torsions-,Biegeversuch) die Kraft und Dehnung gemessen. Aus diesen Messgrößen werden Kraft-Dehnungs-Kurven und Materialparameter wie E-Modul, Poissonszahl oder komplexere Größen abgeleitet. Je nach Test und Bauteil werden verschiedene Messverfahren eingesetzt:

RTSS-Videoextensometer. Beispiele:

E-Modul-Bestimmung E-Modul-Bestimmung
Langzeitbelastung einer Gummiprobe RTSS Videoextensometer
Ermüdungsprüfung bei 200Hz Schwingung Link zum Anwendungsbericht
Bildkorrelation. Beispiele:
Zugversuch mit großer Dehnung Hencky
Scherversuch shear000021
Rissausbreitung crack000042

Weitere Anwendungen sind im Abschnitt Bildkorrelation-Deformationsanalyse.

Zur Produktseite DIC/Q400-Bildkorrelation.
Zur Produktseite RTSS-Videoextensometer.