Corona / COVID 19:

Wir sind auch jetzt für Sie da und freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme:

checkmark   Allgemeine Informationen und Beratung zu unseren Messsystemen

checkmark   Live-Systemvorführungen aus unserem Labor

checkmark   Webinare und Schulungen

checkmark   Support


In der Tabelle werden die Systeme in Bezug auf Ihre Basis-Messgrößen verglichen.
Vor allem bei Q400 und LIMtrack können durch die Postprozessing-Module (integriertes Scripting) weitere Messgrößen (E-Modul, Temperaturausdehnungskoeffizient, uvm) berechnet werden.

Produkt

Basis-Messgröße

Integral*

Ortsaufgelöst

Typische Anwendung

RTSS -
Videoextensometer
1D-Verschiebung, Abstand, Abstandsänderung
1D-Dehnung (Längsdehnung, Querdehnung)

  Standardisierte Materialprüfung (z.B.Zugversuche)
Bestimmung von Materialparametern, Vibrationsmessung
Q400 -
Bildkorrelation
2D / 3D Verschiebung
Oberflächendehnungen
Probendicke, Volumendehnung
3D Koordinate
3D-Geschwindigkeiten und Beschleunigungen








Materialprüfung
Bauteilprüfung
Ermüdungsversuche, Risswachstum
3D-Schwingungsmessung
StrobeCAM -
Vibrationsanalyse
Videoaufzeichnung   Vibrationstests mit Shaker
LIMtrack 2D Verschiebung / Bewegung
2D Geschwindigkeiten und Beschleunigungen


Bewegungsanalyse
2D Schwingungsmessung,
Surphaser -
3D Scanner
3D-Koordinate / 3D Geometrie   Qualitätskontrolle
Reverse Engineering

 

* Integral:
Beim RTSS Videoextensometer wird die Dehnung aus der Abstandsänderung zweier Marker gemessen. Deshalb ist die gemessene Dehnung wie bei einem mechanischen Extensometer die mittlere (integrale) Bauteildehnung zwischen den Markern.
Beim Q400-DIC-System können nach der flächenhaften Auswertung integrale (ortsgemittelte) Messwerte (Extensometer, Polygonflächen, Kreisflächen etc. ) extrahiert werden.