LIMESS Logo 427x150

Sprache auswählen

Anwendungsbeispiel zur MATERIALPRÜFUNG

Dehnungsmessung bei einem 3-Punkt-Biegeversuch

Zwei miteinander verklebte Kunststoffplatten werden in einem 3-Punkte-Biegeversuch belastet. Die Dehnung im Querschnitt wird mittels Q400-Bildkorrelationssystem (DIC) gemessen.

Die Abbildungen zeigen die Oberflächendehnung in horizontaler Richtung als Farboverlay sowie den Dehnungsverlauf der Messwerte entlang der vertikalen Linie 1. Das linke Bild zeigt im Farbverlauf Druckdehnung (blau) und Zugdehnung (rot) auf der zusammengeklebten Probe. Nach dem Versagen der Klebung ist die Zug-Druck-Dehnung über die einzelnen Platten verteilt.

Dieses Anwendungsbeispiel zeigt anschaulich wie die Dehnung bei einem 3-Punkt-Biegeversuch auf der Bauteiloberfläche verteilt ist.

 Messung der Oberflächendehnung mittels Q400 (Bildkorrelation) bei einem biegeversuch - verklebt  Messung der Oberflächendehnung mittels Q400 (Bildkorrelation) bei einem biegeversuch - Klebung versagt