Vibrationsanalyse

Folgende Systeme werden für Schwingungsanalyse/Vibrationsanalyse eingesetzt:

System Anwendung Messgröße Voraussetzung Anregungsart Frequenzbereich (Hz)
Strobe-CAM Visualisierung+
Dokumentation
-- Analogsignal für
Synchronisierung
periodisch 1-4000
RTSS-SC Erfassung von
Resonanzkurven
1D-Verschiebung
1D-Abstandsänderung
Analogsignal für
Synchronisierung
periodisch 1-4000
RTSS-HS Schwingungsmessung
Resonanzfrequenz
1D-Verschiebung
1D-Abstandsänderung
-- beliebig 1-400
DIC-SC 3D-Bewegungsmessung
Modeshapes
flächenhaft 3D Analogsignal für
Synchronisierung
periodisch 1-4000
DIC-HS 3D-Bewegungsmessung flächenhaft 3D -- beliebig 1-50000

Die o.g. Systeme werden individuell nach Anwendung konfiguriert.

Beispiele:

Frequenzmessung an einer Stimmgabel

Bestimmung der Auslenkung und Eigenfrequenz eines Aluminiumbleches

Elektronikplatine, StrobeCAM, Videostroboskop, Stroboskop
Vibration einer Elektronikplatine

Anschlussblech
Verformung eines Anschlussblechs

Feder, Eigenfrequenz
Eigenfrequenz einer Feder
Modalform, Modeshape, Flügel, Vibration, Vibrokorrelation, vibrocorrelation
Video / Modeshape: Erste Modalform eines Flügels bei 86Hz Schwingungsanregung. Die flächenhafte Schwingungsmessung mittels DIC-Bildkorrelation bietet Vorteile gegenüber einem punktuell messenden Vibrometer.

Zur Strobe-CAM Produktseite.