Lüdersbänder

Mittels 3D-Bildkorrelation (Q400-System) wird die Bauteilverformung bei zyklischer Belastung/Entlastung von Formgedächtnislegierungen gemessen.

Die Animation visualisiert die gemessene Hauptdehnung E1 bei fixer Skala.

Die Dehnungsverteilung zeigt die typischen Gradienten an den durch die Zugprobe wandernden Lüdersbändern.